Wie sicher ist mein Reiseziel ?

Es ist geschaft – das Reiseziel ist ausgesucht.

Wie geht es weiter ?

Liegt mein Reiseziel im Krisengebiet ?

Welche Gefahren setze ich mich aus ?

 

Risiko in 3 Stufen

Wenn wir auf die Internetseite des Auswärtigen Amtes gehen und unser Reiseziel aussuchen,

werden die Risken in 3 Stufen eingeteilt. Reisehinweiß, Sicherheitshinweiß und Reisewarnung.

Aber was bedeutet es ?

Reisehinweise: Hier handelt es sich um Informationen zu Einreisebstimmungen, Zollbestimmungen

und wichtige medizinische Hinweise

Sicherheitshinweise: Dort sind besondere Risiken des Reiseziels vermerkt. Genaue Infos über Kriminalität,

Terorismuss ect. werden hier Aufgelistet. Bitte bedenkt, das es sich um eine Einschätzung des Auswärtigen Amtes

handelt. Politische und wirtschaftliche interessen könnten bei der Einstufung eine Rolle spielen.

Reisewarnug: Dies ist die höchste Stufe. Sie wird nur ausgerufen wenn Gefahr für Leib und Leben besteht.

Meistens werden aber nur Teilwarnungen für eine bestimmte Region des Landes ausgerufen, deshalb bitte genau
 
lesen vor Reisebeginn.
 
Hier findet Ihr nochmal den Link des Auswärtigen Amtes.